HotlineCallback Service
09724 90731–0
Badge: Kreuzfahrten bis zu 70 Prozent reduziert plus 3 Prozent Rückerstattung durch cruise24.de
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt

Phoenix Kreuzfahrten
für 2021 & 2022 buchen

Seit 1973 mit familiärer Tradition und Liebe zum Urlaubsprodukt auf Erfolgskurs

Gerade 23 Jahre war Johannes Zurnieden jung, als er seine Firma 1973 gründete – Phoenix Reisen. Bis heute ist Phoenix Reisen im Familienbesitz. Im Jahre 1974 hat er begonnen mit Kurzflugreisen nach Prag, Budapest und Istanbul. Später kamen Flugreisen nach Mallorca, Gran Canaria, Santo Domingo, Mexiko und in die USA hinzu. 1988 stellte sich das Bonner Team einer neuen Herausforderung. Phoenix Reisen charterte langfristig TS Maxim Gorki, die ehemalige Hamburg, Grande Dame auf den Weltmeeren, und zog somit in die Welt der Kreuzfahrten ein.

Was mit TS Maxim Gorki begann, entwickelte sich zur Erfolgsgeschichte, die bis heute andauert. Zurzeit fahren die MS Amadea, MS Artania, MS Albatros und MS Deutschland sowie ab 2019 MS Amera unter Phoenix-Flagge.

2019 feiert der Bonner Reiseveranstalter sein 30. Seereisenjubiläum.

Das familienorientierte und sozial ausgerichtete Unternehmen erzielte 2018 einen Umsatz von über 360 Millionen Euro (Angaben von Phoenix Kreuzfahrten). Rund 100 Mitarbeiter in der Bonner Zentrale und ca. 100 Reiseleiterinnen und Reiseleiter auf Schiffen und in Ägypten sorgen tagtäglich für einen professionellen Ablauf und organisieren das Wohl der Gäste vor und während der Reise.

Das Klima im Büro und unter den Mitarbeitern ist freundschaftlich, ja fast familiär. Auch die 2006 zusätzlich benannten Geschäftsführer Benjamin Krumpen und Jörg Kramer leben diese familiäre Devise aktiv. Wie gut dieses Prinzip aus Vertrauen und Freundschaft funktioniert zeigt die Tatsache, dass bei Phoenix Reisen viele Mitarbeiter seit vielen Jahren tätig sind, darunter sogar Kolleginnen, die zur Gründungszeit 1973/74 angefangen haben und auch heute noch mit vollem Einsatz und Engagement hinter dem Erfolg der attraktiven Reiseprodukte stehen.

Artania - Trauminseln im Indischen Ozean
Artania
- 17 Nächte
Colombo, Urlaub auf See, Insel Gan (Addu-Atoll), Erholung auf See, Äquatorüberquerung, Urlaub auf See, Urlaub auf See, Port Louis, Rückflug nach Deutschlandbzw. Nachprogramm
Deutschland -
Deutschland
- 10 Nächte
Bremerhaven, Kreuzen im Belfast Lough, Urlaub auf See, Kreuzen im Schottischen Inlandsee, Erholung auf See, Bremerhaven - e) Ausschiffungab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
Artania - Auf großer Fahrt zu den Kanaren
Artania
- 19 Nächte
Bremerhaven, Urlaub auf See, Erholung auf See, Kreuzen im Unterlauf des Tejo, Urlaub auf See, Erholung auf See, Erholung auf See, Erholung auf See, Bremerhaven

Weitere Nützliche Informationen zur Reederei Phoenix Kreuzfahrten

Die Phoenix-Unternehmensgeschichte in Stichpunkten:

  • 1973     Gründung Phoenix Reisen durch Johannes Zurnieden
  • 1974     erste Städtereisen nach Prag, Budapest und Istanbul
  • 1988     TS Maxim Gorki langfristig gechartert, Beginn mit Hochseekreuzfahrten
  • 1993     erste Reisen des zweiten Langzeitcharterschiffes TS Albatros
  • 1993     Flusskreuzfahrten auf europäischen Flüssen und Nil, Phoenix Reisen als erster Veranstalter mit eigenem Flusskatalog
  • 1993     Orientreisen / Katalog mit Nilkreuzfahrten, Badehotels und Rundreisen
  • 1998     Flugreisen für Strandurlaub / Katalog mit Zielen rund ums Mittelmeer
  • 2004     Langzeitcharter MS Albatros
  • 2005     Expeditionsschiff MS Alexander von Humboldt
  • 2006     Übernahme MS Amadea als neues Flaggschiff
  • 2008     neue MS Alexander von Humboldt
  • 2011     Übernahme MS Artania
  • 2016     5-Jahres-Sommercharter für MS Deutschland
  • 2018     vorzeitige Sommer-Charterverlängerung für MS Deutschland bis 2025.
  • 2019     Übernahme MS Amera

Phoenix Reisen hat in den letzten 10 Jahren über 10 Millionen Euro für soziale Projekte gespendet. Darauf sind wir alle bei Phoenix Reisen besonders stolz.

Die Phoenix Schiffe MS Amadea, MS Amera, MS Albatros, MS Artania und MS Deutschland fahren in den Kreuzfahrtgebieten: Afrika, Alaska, Amazonas, Antarktis, Arktis, Asien, Atlantik, Australien, Azoren, Bahamas, Bermuda, China, Golfstaaten, Griechenland, Grönland, Großbritannien, Hawaii, Indischer Ozean, Indonesien, Island, Japan, Kanada, Kanaren, Kanaren & Madeira, Kanarische Inseln, Kapverden, Karibik, Mittelamerika, Mittelmeer, Mittelmeer östlich, Mittelmeer westlich, Neuseeland, Nordkap, Nord-Ostsee-Kanal, Nordpolarmeer, Nordsee, Norwegische Fjorde, Norwegische Fjorde – Hurtigruten, Norwegische Fjorde & Nordkap, Pazifik, Pazifik, Rotes Meer, Russland, Schwarzes Meer, Spitzbergen, Südafrika, Südamerika, Südsee, Suezkanal, Transatlantik, USA, WELTREISE und Westeuropa

Albatros

»Weiße Lady« MS Albatros

  • Dauerrenner mit großer Fangemeinde
  • Bekannt als »Weiße Lady« aus der TV-Serie »Verrückt nach Meer«
  • Maritime Leidenschaft trifft echten Kreuzfahrtgenuss

Seit 2004 kreuzt die liebevoll genannte »Weiße Lady« für Phoenix um die ganze Welt und erfüllt vielen Gästen Reiseträume zu erschwinglichen Preisen. Das 1973 gebaute und regelmäßig modernisierte Lieblingsschiff ist ein echter Dauerrenner für Freunde der klassischen Kreuzfahrt. MS Albatros ist vollklimatisiert und komfortabel ausgestattet. In Ihrem Zuhause an Bord, Ihrer Kabine, brauchen Sie auf keine Annehmlichkeit zu verzichten. Auch sonst ist für alles gesorgt. Mit dem abwechslungsreichen Bordprogramm macht unser erfahrenes Reiseleiterteam jeden Ihrer Tage auf See zu einem fröhlichen Erlebnis. Nach spannenden Turnieren oder sportlichen Aktivitäten ist vielleicht ein erfrischendes Bad im Pool genau das Richtige, oder liegt Ihnen ein Saunagang mit einer entspannenden Massage im schicken Wellnessbereich mehr? Wer es ruhig liebt, faulenzt einfach im Liegestuhl in einer stillen Ecke des Sonnendecks mit einem guten Buch aus der Bordbibliothek oder hängt beim Beobachten der Wellen seinen Träumen nach. Auf jeden Fall ist Langeweile ein Fremdwort an Bord.

Willkommen an Bord – Willkommen zu Hause!

Amadea

»Elegante« MS Amadea

  • Modernes, elegantes und großzügiges Kreuzfahrtschiff
  • Bekannt aus der ZDF Sendung “Das Traumschiff“
  • Total beliebt bei zahlreichen Stammgästen

Die großzügige Lobby mit Rezeption heißt Sie herzlich willkommen. Acht überschaubare Passagier-Decks mit schicken Räumlichkeiten und ausschließlich Außenkabinen sind Ihr Zuhause auf Zeit. Die zwei stilvollen Nichtraucher-Restaurants “Vier Jahreszeiten“ und “Amadea“ bieten neben großem Frühstücksangebot mehrgängige Mittag- und Abendessen in einer langen Tischzeit und einen festlichen Rahmen für die Gala-Abende. Auf der Lido-Terrasse mit traumhaftem Meerblick können Sie bei guter Witterung Ihr Frühstück und Mittagessen einnehmen. Die elegante Bord-Boutique lädt zum Bummeln ein. Das Lido-Deck achtern verfügt über einen Außen- & Whirlpool. Die geschmackvolle VistaLounge bietet einen herrlichen Panorama-Blick Schiff voraus. Diverse Bars, Rauchersalon, Bibliothek und Kaminzimmer sind gemütliche Treffpunkte in schickem Ambiente. In der zweistöckigen AtlantikLounge ist Showtime und gute Unterhaltung angesagt. Das gut ausgestattete Spa mit großem Wellnessbereich und Panoramafenstern empfängt Sie mit Beauty-Salon,Fitness-Center, Massage, Sauna, Dampfbad und Ruhezone. Die großzügigen Außendecks mit Sonnen- & Schattenplätzen sowie ausreichend Liegestühlen bieten Entspannung pur. Die Rundum-Promenade können Sie für gemütliche Spaziergänge oder Joggingrunden nutzen. Der Freiluft-Golfgarten mit Golfbar auf dem Sonnendeck steht zum Üben bereit.

Willkommen an Bord – Willkommen zu Hause!

Amera

Die »Prinzessin« MS Amera

  • Großräumiges Platzangebot – innen wie außen
  • Riesige Fangemeinde schon nach kurzer Zeit
  • Pichler‘s Spezialitätenrestaurant

Mit MS Amera – der »Prinzessin« – strahlt ein neuer Stern am Phoenix-Kreuzfahrt-Himmel. Freuen Sie sich auf ein weiteres schwimmendes Phoenix-Zuhause, das Sie zu den schönsten Plätzen dieser Welt begleitet! Sie werden dieses Schiff lieben: Mit maximal 835 Gästen passt MS Amera perfekt zu unserer »Willkommen zu Hause«-Philosophie. Das Schiff bietet eine familiäre Atmosphäre und ist gleichzeitig angenehm geräumig mit vielen Freiflächen – hier sind Sie dem Meer ganz nah! Im Premierenjahr begab sich MS Amera auf zahlreiche spannende Reisen abseits des Mainstreams und kreuzte dort, wo andere nicht hinkommen. Als »Elegant Explorer« ist sie besonders für exotische Fernreiseziele oder für die Weltumrundung geeignet. Kommen Sie an Bord und lernen Sie eine wahre Prinzessin kennen. Ein wunderbar großzügiges Platzangebot innen wie außen mit viel maritimem Frischluft-Genuss, Rundum-Promenade, Sonnendeck mit Ausguck und das Vorschiff für “Seh-Leute”. 94 % Außenkabinen vielfach mit Balkon. Großzügige Panorama-Lounge über der Brücke und neue Open-Air-Phoenix-Event- & Barzone. Spa sowie Fitness- & Wellness-Areal mit Außenpool. Kulinarischer Genuss in Restaurants mit großen Panoramafenstern und offener Tischzeit plus neuem Spezialitätenrestaurant “Pichler‘s“. Beste Unterhaltung und vergnügliche Stunden in diversen Bars, Lounges und Cafés auf verschiedenen Decks, innen wie außen. Zahlreiche Programmangebote & Aktivitäten, tolle Show-Unterhaltung, Live-Musik und Tanz.

Willkommen an Bord – Willkommen zu Hause!

Artania

Moderner Klassiker MS Artania

  • Ihr Zuhause für unterwegs – klassisch und zugleich modern
  • Kreuzfahrt nach Maß, stilvoll und wohnlich, weiträumig & überschaubar
  • Maritime Leidenschaft trifft Eleganz und besondere Note

MS ARTANIA setzt Akzente in der klassischen deutschen Kreuzfahrt. Traditionell-zeitlos und zugleich kosmopolitisch-innovativ präsentiert sich der Ozean-Liner. Das als Royal Princess für den britischen Markt gebaute, von Lady Diana getaufte Schiff ist seit 2011 Phoenix-Familienmitglied. MS ARTANIA verbindet modernen, höchsten Komfort mit den Eigenschaften herkömmlicher Kreuzfahrttradition. Das Schiff beeindruckt mit seiner Vermessung von 44.500 BRZ, 231 m Länge und 29 m Breite. Dennoch ist es für nur 1.200 Passagiere ausgelegt, die alle in Außenkabinen mit Panoramafenster oder mit eigenem privaten Balkon untergebracht sind. Den Gast erwartet ein herrliches Raumgefühl mit viel Platz für Individualität. Schon beim Bau des Schiffes bewies man einen äußerst zukunftsorientierten Weitblick. MS ARTANIA bietet auf neun Passagierdecks vielfältige Lounges und Bars, geschmackvolle Einrichtung, eine über zwei Ebenen offene Lobby, zwei Internet-Ecken, Bibliothek, Jamaica-Room mit Kartenspieltischen, Theater/Kino, eine Show-Lounge, zwei gleichwertige Restaurants, ein Lido Buffet-Restaurant mit Terrasse, Boutique, Beauty-Salon und einen SPA/Wellnessbereich mit Massage, Fitness-Center und Saunen. Die Restaurants bieten eine große Auswahl, damit alle Gäste bequem in einer Tischzeit mit langen Öffnungszeiten speisen können. Lichtdurchflutete Innenpromenaden, sechs Fahrstühle und mehrere Treppenhäuser stehen zur Verfügung. Die Außendecks bieten viele geschützte Liegeplätze, zwei Poolbereiche, ein klassisches TerrassenHeck mit der berühmten Phoenix Bar sowie eine RundumPromenade. Der »Ausguck« Schiff voraus wie auch das unverbaute Terrassen-Heck lassen die Herzen maritsimer Liebhaber höher schlagen, bieten sie doch prächtigste Ausblicke. Auch an Bord von MS ARTANIA werden günstige Nebenkosten die Urlaubskasse schonen. Weltweite Reiserouten zu beliebten und außergewöhnlichen Zielen werden für Kreuzfahrterlebnisse jeden Geschmacks sorgen.

Willkommen an Bord – Willkommen zu Hause!

MS Deutschland

Beliebte MS Deutschland

  • Bekannt-beliebter Ozean-Liner mit familiärer Größe
  • Nostalgisch-elegantes Ambiente vereint mit modernster Technik
  • MS Deutschland à la Phoenix Reisen

Seit der Sommersaison 2016 gehört das bekannte Traditionsschiff zur Phoenix-Flotte. 1998 in Kiel gebaut und vom ehemaligen deutschen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker getauft, ist MS Deutschland ein Inbegriff für deutsche Kreuzfahrtleidenschaft. Die prächtige Architektur, das klassische, maritime Design, die künstlerisch wertvollen Dekorationen im Schiffsinnern – dies alles wird Sie sofort in Bann ziehen, sobald Sie die Deutschland betreten haben. MS Deutschland ist einzigartig. Machen Sie First-Class-Urlaub im Stil der Zwanziger Jahre. Auf sieben Passagierdecks mit liebevoll gestalteten und detaillierten Elementen der architektonischen Stilrichtungen Klassizismus, Jugendstil und Art Déco fühlt der Gast sich wohl. In den Restaurants und Bars fällt das Genießen und Entspannen leicht, die Atmosphäre ist einladend, der Service hervorragend und die kulinarischen Köstlichkeiten abwechslungsreich. Wie Sie es von Phoenix Reisen gewohnt sind, erwarten Sie neben den Hauptmahlzeiten das Frühaufsteherfrühstück, die 11:00-Uhr-Bouillon, am Nachmittag Kaffee und Tee mit einem reichhaltigen Angebot an Backwaren als auch der abwechslungsreiche Mitternachtssnack sowie der Kabinenservice für Getränke, Snacks und Frühstück. Natürlich sind auch an Bord von MS Deutschland Tischweine zum Mittag- und Abendessen inklusive – ganz so wie auf all unseren Phoenix-Hochsee-Schiffen. Unterhaltung wird an Bord groß geschrieben. Ein bunt gemischtes Tages- und Abendprogramm mit Lektoraten, kreativen Kursen und abwechslungsreichen Shows macht gute Laune. Die Bibliothek, das Kino sowie Spiel und Spaß runden das Vergnügungsangebot ab. Sportliche Aktivitäten und Wellness kommen ebenfalls nicht zu kurz. Ein Innen- sowie ein Außen-Pool, Meerblick-Sauna und Fitnessbereich sowie der Spa mit großem Programmangebot stehen für Sie bereit.

Willkommen an Bord – Willkommen zu Hause!

*auf die Kreuzfahrtpassage außer Costa und Aida Kreuzfahrten