HotlineCallback Service
09724 90731–0
Badge: Kreuzfahrten bis zu 70 Prozent reduziert plus 3 Prozent Rückerstattung durch cruise24.de

ERFAHRUNGSBERICHT - AIDA DIVA

Die AIDA diva macht Ihrer Funktion als Flaggschiff von AIDA Cruises alle Ehre.
Die liebevolle und farbenfrohe Gestaltung im Innenbereich macht es einem leicht sich an Bord so richtig wohl zu fühlen. Die Kabinen sind großzügig geschnitten und bieten jede Menge Stauraum. Sehr schön ist auch, dass man auf jeder der 1.025 Kabinen einen Bademantel und einen Haartrockner vorfindet. Eine Besonderheit ist auf jeden Fall auch die Hängematte, welche auf jeder der Balkonkabinen angebracht ist. Man kann hier also so richtig die Seele baumeln lassen während einem der Fahrtwind ins Gesicht weht. Das iTV, welches auf allen Kabinen serienmäßig ist, gewährt einem Einblick in die täglichen Bordaktivitäten, den Stand des Bordkontos und versorgt auch die Gäste in den Innenkabinen mit einem Blick nach draußen.
Wer einen kompletten Rundgang über das wunderschöne Schiff machen möchte, sollte sich hierfür genügend Zeit nehmen. Es gibt in jeder Ecke etwas Neues zu entdecken. Auf Deck 3 befindet sich die Pier 3 Bar welche oft als Ausstieg in verschiedenen Häfen genutzt wird. Auch wer einmal ärztliche Hilfe benötigen sollte ist hier gut aufgehoben, denn auf Deck 3 befindet sich das schiffseigene Hospital. Dort sind ein Facharzt und zwei Krankenschwestern für Sie da.
Auf Deck 5 befindet sich die Rezeption mit den sehr kompetenten Damen und Herren des Gästeservice. Dort kann man sich am Ausflugs-Counter in aller Ausführlichkeit über die Landausflüge und deren Inhalt informieren lassen. Wer auch die Lieben zu Hause am Urlaubsgeschehen teilhaben lassen will, kann vom Internet Corner auf Deck 5 Urlaubsgrüße nach Hause schicken. Im hinteren Bereich des Schiffes befindet sich der, gerade bei den kleinen Gästen, beliebte Kids Club. Dort werden die Kleinen mit Spiel und Spaß von ausgebildetem Personal betreut. Auf Deck 9 befindet sich das erste von sieben Restaurants. Das „Markt Restaurant“ besticht schon durch seine schöne Gestaltung. Das sehr abwechslungsreiche Buffet bietet für jeden etwas. Von tollen Antipasti bis hin zu Dessert-Spezialitäten ist alles geboten. Auf den Weg in die erste Etage des im mittschiffs gelegenen Theatriums hat man die Möglichkeit an den AIDA Shops vorbei zu flanieren. Dort bietet sich eine große Anzahl von AIDA-Werbeartikeln, Markenkleidung, Schmuck und Parfums für Sie und Ihn. Auch auf Deck 9 gelegen ist die schiffseigene Kunstgalerie. Der Galerist an Bord steht Ihnen stets mit professioneller Auskunft zur Seite und organisiert außerdem mehrer Kunstauktionen während der Reise. Die „Sushi Bar“ auf der Steuerbordseite ist ebenfalls aufpreispflichtig. Dort kann man auch als Sushi-Neuling einmal testen was die japanische Küche so zu bieten hat. An der „Diva-Bar“ kann man sich zum gemütlichen Abendprogramm einen leckeren Cocktail holen um diesen dann während der Show im Theatrium zu genießen. Die Shows auf AIDA diva sind von höchstem Niveau und auch sehr abwechslungsreich. Das Show Ensemble bietet Ihnen Abend für Abend drei halbstündige Shows im Theatrium. Hier gleich um die Ecke befindet sich das „Studio-AIDA“. Von dort aus wird der AIDA Reisefilm „unvergessliche Momente“ und das tägliche Radioprogramm zusammengestellt..
Auf Deck 10 im hinteren Bereich befindet sich ein weiteres Restaurants voller Köstlichkeiten. Das „Weite Welt Restaurant“ orientiert sich an den einzelnen Essensstationen an landestypischen Speisen. Ob mexikanisch, asiatisch, deutsch oder Fischspezialitäten aus dem hohen Norden – für jeden Geschmack ist etwas dabei! Bei schönem Wetter hat man hier die Möglichkeit sein Essen draußen in der Sonne zu genießen. Ebenfalls auf Deck 10 befindet sich das aufpreispflichtige „Buffalo Steak House“. Hier gibt es eine ausgezeichnete Auswahl an Steaks mit den verschiedensten Beilagen. Eine Tischreservierung ist auf jeden Fall sinnvoll, da das Steakhouse bei den Gästen der AIDA diva sehr beliebt ist. Die bordeigene „Vinothek“ läd zu einem gemütlichen Glas ein. Dort gibt es die unterschiedlichsten Weinsorten zu denen Ihnen das geschulte Personal sehr gut Auskunft geben kann
Vom „Cafe Mare“ aus können Sie Ihren Kaffee oder Cappuccino mit Blick auf das Meer genießen. Am Nachmittag gibt es dort auch eine Auswahl an verschiedenen Kuchenspezialitäten. Vorbei an der zweiten Etage des Theatriums gelangt man ins Casino der AIDA diva. Dort hat man in den Abendstunden die Möglichkeit an verschiedenen Spielautomaten oder dem Roulette-Tisch sein Glück zu finden. Im Fotoshop hat man die Möglichkeit die Bilder erwerben, welche die Bordfotografen beispielsweise während der Landausflüge, der Einschiffung oder der Seenotrettungsübung von einem geschossen haben. Außerdem hat man bereits dort die Möglichkeit seine eigenen Urlaubsschnappschüsse auf Papier zu bringen. In der Bibliothek sind sowohl Spiele als auch Bücher zum kostenlosen Verleih rund um die Uhr bereitgestellt. Von der „AIDA Lounge“ im Heck auf Deck 10 hat man einen wunderschönen Blick auf das Meer. Mit einem leckeren Cocktail in der Hand, kann man es sich dort auf einem der Ledersofas so richtig gemütlich machen. Der Sonnenuntergang wird so gleich noch viel schöner. Im Heck auf Deck 9 ist das „Bella Vista“ Restaurant und die Pizzeria zu finden. Mit italienischen Accessoires und viel Licht durch die großen Fensterfronten stellt sich hier ein mediterranes Flair ein. Auf diesem Deck befindet sich auch das „Rossini-Restaurant“. Dieses Restaurant ist ebenfalls aufpreispflichtig. Eine Voranmeldung ist hier notwendig. Im Rossini-Restaurant werden Sie mit einem exzellenten 6-Gänge-Menue verwöhnt. Besonders gerne wird dieses Restaurant mit stilvollem Ambiente von den Jubilaren an Bord genutzt. Von Deck 11 aus kann man auch direkt nach draußen auf das großzügige Sonnendeck mit Pool gelangen. Hier befindet sich auch die Showbühne auf der die berühmten Poolpartys von AIDA Cruises stattfinden.
Der hintere Bereich dieses Decks steht unter dem Motto „Sport & Fitness“. Hier sind die Teams der Fahrrad-, Tauch- und Golfausflüge ansässig. Am Golfsimulator haben Sie die Möglichkeit Ihr Können auch schon direkt an Bord unter Beweis stellen. Ganz vorne im Bug befindet sich der „Body & Soul – Sport“ Bereich. Vom Bankdrücken bis hin zu Spinningkursen können Sie sich hier nach Herzenslust ertüchtigen. Die ausgebildeten Fitnesstrainer an Bord stehen Ihnen selbstverständlich auch hier gerne mit Rat und Tat zur Seite. Eine Etage höher auf Deck 12 im „Body & Soul – Spa“ können Sie gegen ein Eintrittsgeld von 15,- Euro die Ruheoase der AIDA diva in vollen Zügen genießen. Der Whirlpool welcher inmitten einer Palmenlandschaft liegt läd zum relaxen ein. In den drei Verschiedenen Saunen können Sie mit Blick auf das Meer die Seele baumeln lassen. Wer Lust auf eine Massage oder einen neuen Haarschnitt hat ist hier genau an der richtigen Stelle. Im Heck dieses Schiffes geht es dagegen nicht ganz so ruhig zu. Dort befindet sich nämlich die „Anytime Diskothek“. Mit eigenem DJ und teilweise auch Mottoparty kann man hier die Nacht schon einmal zum Tag werden lassen. Am höchsten Punkt des Schiffes auf Deck 14 kann man bei wunderbarer Aussicht eine Runde Volleyball, Basketball oder Squash spielen. Die Geräte hierfür sind natürlich an Bord vorhanden. Auch für Sonnenhungrige bietet die AIDA diva jede Menge Platz. Auf den 6.400 m² Sonnendecks gibt es Liegen und Sonnenstühle in reichlichen Mengen. Selbstverständlich werden auch die Handtücher gestellt.
Alles in Allem ist zu sagen, dass die AIDA diva für alle diejenigen genau das Richtige ist, die etwas „Besonderes“ für ihren Kreuzfahrt-Urlaub suchen. Schon das Schiff an sich, ist definitiv eine Reise wert
*auf die Kreuzfahrtpassage außer Costa und Aida Kreuzfahrten